Hannes Priester gewinnt Landesmeisterschaft der U12

Bei den TMV Landesmeisterschaften der Junioren und Juniorinnen in Rostock sprang für die jungen Schützlinge des TC Kühlungsborn ein Titel sowie ein dritter Platz heraus. Hannes Priester holte sich den Turniersieg in der U12 männlich.
Leonie Sakautzki sicherte sich im kleinen Feld der U12 weiblich den dritten Platz nach einem hart umkämpften 3:6 7:6 im Matchtiebreak mit 10:7.
Levin Bruhn schied nach 2:6 5:7 in der ersten Runde der U14 männlich ebenso wie Lennart Fink aus, der gegen den späteren Turniersieger David Ersil aus Schwerin mit 1:6 3:6 den Kürzeren zog.
Florian Matzkus in der ersten Runde der U12 noch 6:3 6:0 siegreich, war in Runde 2 gegen Till Heinrich chancenlos. Insgesamt verkauften sich die TCK Kids nach engagierten Matches ordentlich und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Foto: Landesmeister 2017 U12 Hannes Priester aus Kühlungsborn.
© Privat