TCK Beach Tennis Cracks in Hamburg erfolgreich

Einen guten Lauf hatten die Beach Tennis Spieler aus den Reihen des TC Kühlungsborn beim DTB Ranglistenturnier in Hamburg. Tina Hübner (rechts im Bild) holte sich mit Spielpartnerin Luisa Voigt aus Bad Doberan verdient den Titel. Die beiden siegten im Finale gegen die Favoritinnen mit 7:6 6:2. Und das, obwohl die Zwei zum ersten Mal zusammen bei einem Turnier antraten.

Thomas Oberwalder (TCK) konnte im Herren-Doppel mit Ersatzspielpartner Dr. Frank Luderer (Rostock) nach drei Vorrundenspielen – zwei deutliche Siege und ein ganz enges Match – ins Halbfinale einziehen. Dort war gegen die späteren Turniersieger Domnick/Pick allerdings nichts zu holen.

Und auch im Mixed lief es für das Team des TCK anfangs sehr gut. Nach zwei klaren Siegen in der Vorrunde trafen Tina Hübner/Thomas Oberwalder als Gruppensieger im Viertelfinale auf ein Hamburger Mixed-Team. Setzten sich souverän durch und gaben nur ein einziges Spiel ab. Im Halbfinale war dann leider Schluss. Dort setzte es eine deftige Niederlage.

Insgesamt ein toller Start in die Turniersaison mit reichlich Ranglistenpunkten für die Akteure des TCK.